Weekender 2020 offiziell verschoben

Wir finden, dass wir euch lange genug auf die Folter gespannt haben, und deswegen haben wir uns entschieden offiziell die Verschiebung des Out Of Line Weekender bekanntzugeben.

Zum aktuellen Stand hätte unser Weekender schon im September stattfinden können (da wir nicht direkt unter “Großveranstaltung” fallen), aber sicher ist sicher, und wir feiern vom 05. bis 07. November 2020 wieder in Berlin mit euch beim Out Of Line Weekender Dark’n’Electro Edition, selbstverständlich unter Beachtung von bis dahin möglichen, bestehenden Auflagen.

Mit Hochdruck haben alle an dem neuen Termin gearbeitet. An dieser Stelle ein dickes DANKESCHÖN an alle Bands, unsere Partner, das Astra und den Heimathafen und der ganzen Crew. So gut wie alle Bands haben für den neuen Termin zugesagt, allerdings gibt es eine neue Tagesaufteilung, die organisatorisch nicht zu vermeiden war (siehe Running Order).

Aber keine Sorge, bereits gekaufte Tickets sind selbstverständlich für den neuen Termin gültig und die Tagestickets werden entsprechend angepasst (wer ein Freitag Tagesticket hat kommt Samstag rein und wer ein Samstag Tagesticket hat, hat Zugang am Freitag). Fragen hierzu an weekender@outofline.de.

Ihr würdet den Bands, uns und allen Beteiligten einen riesigen Gefallen tun, wenn ihr eure Tickets behaltet.

Falls ihr weitere Fragen habt die die Tagesaufteilung oder das Weekender Programm betreffen, schickt uns einfach eine E-Mail an weekender@outofline.de (bitte keine Facebook Nachrichten).

Wir danken euch für euer Vertrauen in diesen schwierigen und ungewohnten Zeiten und wir freuen uns, euch endlich im November wieder zu sehen

#staysafe #outoflinefamily