She Hates Emotions veröffentlichen “Edge Of The Night”

Die Achtziger – Jahrzehnt der musikalischen Freiheit, Hochzeit von New Wave und Dark Wave, Pionierjahre der Bewegung, aus der die Schwarze Szene entstanden ist. Diese Zeiten waren es, die den künstlerischen Pfad von Chris Pohl (Blutengel) prägten. Nun will er den Einflüssen mit seiner Musik Tribut zollen sollen: She Hates Emotions. Das kommende Album “Melancholic Maniac” könnt ihr hier vorbestellen! Hier seht ihr das brandneue Video zur neuen Single “Edge Of The Night”!