Balance Breach veröffentlichen “Dead End Diaries”

Balance Breach erblicken heute das Licht der Metalcore-Welt mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Dead End Diaries“ (das ihr hier bestellen und hier streamen könnt) zusammen mit einem neuen Lyric-Video zum Song ‚Aurora‘.

‚Aurora‘ präsentiert die zerbrechlichere und etherischere Seite von Balance Breach. Dieses kraftvolle, fast balladeske Lied hat einen perfekten Refrain zum Mitsingen und einen Komplex aus Melodien, die dem Hörer im Gedächtnis bleiben. ‘Aurora’ enthält auch einige Elemente des modernen Rock, bis der zerschmetternde Breakdown einsetzt und daran erinnert, dass ein Gefühl von Heiterkeit nicht für immer andauert. Die Lyrics erzählen von der Situation, in der das Universum entschieden hat, dich mit einem Menschen kollidieren zu lassen, wodurch Licht in die Dunkelheit gelangt, von der du dachtest, dass sie niemals enden würde.

“Als wir Aurora schrieben, hatten wir nur wenige Akkorde und eine gute Melodie. Wir wussten, dass wir alle Komponenten für eine tolle Ballade haben, aber erst Monate später beschloss ich, dass das Lied irgendwie gemacht werden musste, und ich schrieb es mit meinem Keyboard und meinem Laptop, so dass das Lied seinen passenden Rahmen bekam. Es sollte eine einwandfreie dreieinhalbminütige Hit-Ballade werden, aber wie immer übernehmen die Emotionen die Kontrolle und führten es so, wie es sein sollte. Aurora hat eine sphärische Stimmung, die perfekt zum Text passt. Diese beiden Elemente tragen den Zuhörer durch die Wolken, den Sturm und in Richtung des schönsten Sonnenaufganges”, kommentiert Antti Halonen, Drummer von BALANCE BREACH.

Streamen könnt ihr das Album “Dead End Diaries” hier
https://balancebreach.lnk.to/DeadEndDiaries