infowhowhere tickets
 

HINWEIS!

Leider werden Kirlian Camera aufgrund einer Erkrankung Angelo Bergaminis nicht auf den Out Of Line Festivals am 22. und 23. 1. 2010 auftreten können. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Die restlichen Bands werden natürlich wie geplant spielen.


Auch dieses Jahr schickt das Label Out Of Line Music wieder eine Auswahl seiner besten Bands auf große Tour … diesmal mit einem ganz besonderen Line-Up. Schon zum Headliner braucht man eigentlich nicht viele Worte verlieren: die Charts-erprobten Blutengel haben sich mit ihrer einzigartigen Mischung aus Elektronik, Gothic und Pop auch weit über die Grenzen der dunkel-elektronischen Subkultur einen Namen machen können. Mi ihrer aufwändigen Bühnenshow mit Feuer, Projektionen und Tanzperformance sind sie einer der optischen und musikalischen Höhepunkte des Abends. Die italienische Band Kirlian Camera, welche als Co-Headliner fungiert, genießt in der Szene absoluten Kult-Status. Ohrwürmer wie „Eclipse“ oder „Heldenplatz“ sind Pflichtprogramm in den Clubs dieser Welt und ihre live-Shows sind legendär. Auf der diesjährigen Tour stellen Kirlian Camera die neue, umfassende Band-Retrospektive „Odyssey Europa“ vor. Rabia Sorda, die Band des Hocico-Frontmannes Erk Aicrag, ist berühmt für schweißtreibende Bühnenshows, und die vielseitigen Hard-Electroclash-Punk-Sounds ihres neuen Albums „Noise Diary“ verwandeln garantiert jeden Saal in einen Hexenkessel. Die Berliner Band Solitary Experiments sorgt derzeit mit der geschickten Kombination aus hymnischen Electro-Songs und satten Club-Klängen auf ihrem neuen Album „In The Eye Of The Beholder“ für Furore und wird das Publikum mit einer soliden Mischung aus alten und neuen Hits in ihren Bann ziehen. Darüber hinaus wird es diesmal nicht einen, sondern zwei Opener geben: Auf der ersten Hälfte der Tour eröffnen die Berliner Post-Punk-Electroclash-Heroen DIN [A] Tod den musikalischen Reigen mit den Songs ihrer Alben „The Sound Of Crash“ und „Westwerk“, während auf der zweiten Hälfte der Tour The Cyberchrist Project, das neueste Zugpferd aus der Klangschmiede von Agonoize-Soundwizard Mike Johnson, mit ihrem harten Cybergoth die Festivals anheizen. Mit Stationen in Bochum, Herford, Augsburg, Leipzig, Berlin und Lübeck ist die Out Of Line Festival 2009 wieder einmal das wichtigste Szene Event des Jahres!











06.11.2009 Leipzig - Werk2

07.11.2009 Berlin - Columbia Club

14.11.2009 Lübeck - Plage Noire - Weissenhäuser Strand

22.01.2010 Bochum - Matrix

23.01.2010 Augsburg - Kantine


06.11.2009 Leipzig - Werk2  
07.11.2009 Berlin - Columbia Club  
14.11.2009 Lübeck - Plage Noire
Weissenhäuser Strand
 
22.01.2010 Bochum - Matrix (ohne Kirlian Camera)  
23.01.2010 Augsburg - Kantine (ohne Kirlian Camera)