Out Of Line Weekender 2018
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  marsheaux lumineux noir vinyl  

Bloodred Hourglass - Heal
Das hochgelobte, neue Album der finnischen Melodic-Death-Metal-Band Bloodred Hourglass erscheint nun endlich auch weltweit.“Heal“ ist ein Genre-sprengender Meilenstein, der als reguläre Album-CD, Deluxe 2CD-Edition (mit dem Vorgänger-Album „Where The Oceans Burn“ als Bonus) und als limitierte Doppel-LP in blauem und weißem Vinyl veröffentlicht wird. Auf einem sensationellen Platz 13 in die finnischen Charts eingestiegen, ist „Heal“ mit seinen epischen Melodien und seinen „in die Fresse“-Gitarrenriffs ein Quantensprung für Bloodred Hourglass, mit dem sie zu einer der beliebtesten Bands der heimischen Metal-Szene avanciert sind und sich für den internationalen Durchbruch bereit gemacht haben. Ein regulärer Gast auf den großen finnischen Festivals, kombiniert die Band Elemente aus den verschiedensten Musikgenres, natürlich immer mit dem Hauptfokus auf Metal gerichtet. Schnelle Drumarrangements, Thrash-Metal-Riffs innerhalb gigantischer Gitarrenwände, viel melodische Atmosphäre von den Keyboards, gepaart mit aggressiven Growls und Screams sind die Säulen des Bloodred-Hourglass-Sounds. Lyrisch bleibt das Quintett dabei ganz im Hier und Jetzt und thematisiert individuelle Erlebnisse des Alltags und des Umfelds in direkten und unverblümten Texten. Mit „Heal“ bringen Bloodred Hourglass das Melodic-Death-Metal-Genre auf das nächste Level.

Iconic Finnish Melodic-Death-Metal group Bloodred Hourglass‘ critically acclaimed new album finally gets a world-wide release. A boundary-breaking genre-milestone, "Heal" will be released as a regular album CD, a deluxe 2-disc-edition (containing the group's previous release "Where The Oceans Burn" as a bonus) and as a limited blue and white double vinyl edition. Climbing to a sensational #13 in the Finnish charts, "Heal's" lavish melodies and in-your-face rifforama see Bloodred Hourglass taking a progressive leap, entering the upper echelon of Finnish bands, ready for international breakthrough. A regular favorite in the national festival circuit, the band combines elements and influences from various different musical genres, with the main focus obviously being on Metal. Fast drum patterns, thrashy riffage within big guitar walls, a lot of melodic atmosphere from the keyboards, together with growling and screaming aggressive vocals are the main architects behind the sound of this five-piece. Firmly grounded in the here and now, the band’s lyrical themes are focused on the individual’s experience of everyday life, as well as on environmental issues. With "Heal", Bloodred Hourglass are taking the Melodic-Death-Metal-genre to the next level.
(VÖ: 26.01.2018)
buy it here

  marsheaux lumineux noir vinyl  

OST+FRONT - Adrenalin
OST+FRONT sind zurück… und voll auf „Adrenalin“! Das neue Album der Berliner erscheint als CD, Deluxe-2CD, limitiertes Doppel-Vinyl und als limitierte Fan-Box mit Doppel-CD, Bonus-Live-Doppel-Album „Live in Moskau“, handsigniertem Zertifikat, Aufkleber und OST+FRONT Flagge. „Am Limit geboren und zu allem bereit...“ - auf ihrem neuen Album gehen OST+FRONT noch weiter an ihre Grenzen, als jemals zuvor. Gemischt und gemastert in den renommierten, schwedischen Fascination Street Studios (u.a. Amon Amarth, At The Gates, Arch Enemy, Kreator, uvm.) präsentiert sich „Adrenalin“ in einem kompakten Sound, der das effektvolle Wechselspiel zwischen melodischem Bombast und erbarmungsloser Härte, zwischen Spaß und Brutalität und zwischen Zerbrechlichkeit und „mitten in die Fresse rein“ perfekt auf den Punkt bringt. Musikalisch und textlich immer wieder Grenzen überschreitend, wildern OST+FRONT in den Extremen der menschlichen Existenz und verpacken die ganze Bandbreite von Geschwindigkeitsrausch, Allmachtsfantasien oder Kopulationsorgien auf der Tanzfläche, bis hin zur stark unterschätzten Erotik der Alters in derbe-zynische Hymnen mit schamlos ausgelebtem Aggressionspotential. Das Dampfhammer-Metal-Fundament mit starken Melodien, das die Berliner Truppe seit jeher ausmacht, wird auf „Adrenalin“ mit jeder Menge musikalischer Extras aufgewertet. Erlaubt ist…? Eigentlich alles! Bierzeltpolka und Ballermann-Techno, die Verschmelzung aus NDW und NDH, klassische Choräle und orchestraler Bombast, Punkrock und klassischer Heavy-Sound sorgen für allerhand Überraschungen und Abwechslung, dienen aber eigentlich allesamt nur dazu, die nächste Breitseite vorzubereiten. Und in „10 Jahre OST+FRONT“ feiern Herrmann und seine Eroberer auch noch schamlos sich selbst und ihre Fans. Warum? Weil sie es können! Auch wenn diese Worte eigentlich fast jeder für sein neues Album bemüht, kommt man nicht umhin, zu sagen: „Adrenalin“ ist das stärkste Ding, das die Berliner bisher ausgebrütet haben!

OST+FRONT are back … and full on adrenalin! The new album from the Berlin-based bands is released as CD, deluxe double CD, limited double vinyl and limited fan box containing the double CD, the exclusive bonus live-double-album “Live in Moskau”, a hand-signed certificate, an exclusive sticker and an exclusive OST+FRONT-flag. “Born at the limit and open for everything...” - on “Adrenalin”, OST+FRONT are pushing the boundaries more than ever before. Mixed and mastered in the renowned Fascination Street Studios in Sweden (Amon Amarth, At The Gates, Arch Enemy, Kreator… to name but a few), the album is sporting a compact sound that perfectly balances the alternating bursts of melodic pomp and relentless aggression, fun and brutality and the juxtaposition of fragility and “in your face”-moments. Yet again, OST+FRONT delight in tearing down all sorts of lyrical and musical conventions and enjoy wallowing in all sorts of thinkable and unthinkable extremes that the human existence has to offer: be it adrenalin rushes, delusions of grandeur, orgies of promiscuity on the dance floor, or the heavily underrated pleasures of geronto-eroticism … the Berliners tackle all these themes with shameless aggression in raw anthemic hit tunes. The steamhammer-Metal-foundation coupled with strong melodies which is at the heart of every OST+FRONT song is expanded with all sorts of genre-defying extras that follow only one motto: anything goes! Beer-tent-polka meets Techno meets Metal, German New Wave is melded into Neue Deutsche Härte, symphonic choirs and orchestral finesse meet Punk Rock or Old School Heavy Metal sounds but all of these diversities really only serve as a clever buildup for the next aggressive broadside. In “10 Jahre OST+FRONT” (= 10 years of OST+FRONT), Herrmann and his Conquerors unashamedly revel in self-praise and the love for their fans. And why? Because they can! And even though practically every band will call their latest release the crown of everything they have created thus far, in this case there is not much more to say: “Adrenalin” really is the strongest behemoth of an album that OST+FRONT have ever created.
(VÖ: 16.02.2018)
buy it here